Sascha Schlösser Abmahnung
– Was tun?


Bundesweite Hilfe gegen Sascha Schlösser

Sie haben eine Abmahnung von Sascha Schlösser aus Erfurt im Auftrag von Jorma Bork, Peter Smola, Denise Brentrup (Erbin von Sven Berntrup), Christian Daum, Petra Bork und Stefan Schmidt erhalten? Der Rechteinhaber wirft Ihnen vor, Bilder ohne Berechtigung verwendet zu haben?

Die Anwaltskanzlei Hechler hat vielfache Erfahrung mit Rechtsanwalt Sascha Schlösser. Kontaktieren Sie uns unkompliziert telefonisch unter Telefon 07171 – 18 68 66, per E-Mail (info@anwaltskanzlei-hechler.de) oder per Kontaktformular.

Wer ist Sascha Schlösser?

Der Rechtsanwalt vertritt Fotografen bzw. deren Rechtsnachfolger wie Jorma Bork, Peter Smola, Denise Brentrup (Erbin von Sven Berntrup), Christian Daum, Petra Bork und Stefan Schmidt. Die Fotografen wehren sich gegen die unrechtmäßige Verwendung Ihrer Lichtbilder auf Internetseiten.

Um was geht es in der Abmahnung von Sascha Schlösser?

Meist werden in den Abmahnungen zwei Verletzungen des Urheberrechts des jeweiligen Auftraggebers beanstandet. Zum einen habe der Abgemahnte das Bild unbefugt auf seiner Internetseite eingestellt und damit das ausschließliche Recht zum öffentlichen Zugänglichmachen der Fotografien (§ 19a UrhG) verletzt. Ferner wird oft unterstellt, dass er zugleich das Recht auf Anerkennung der Urheberschaft an den Fotografien (§ 13 UrhG) verletzt hat, weil er die Fotografien nicht mit einer Urheberbezeichnung versehen hat.

Die in der fehlenden Benennung des Urhebers oder des Lichtbildners liegende Verletzung des Rechts auf Anerkennung der Urheberschaft (§ 13 Satz 1 UrhG) an einem Lichtbildwerk (§ 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhG) oder einem Lichtbild (§ 72 Abs. 1 UrhG) kann ebenso einen Schadensersatzanspruch nach § 97 UrhG begründen wie die Nutzung des Lichtbildes an sich.

Hintergrund der Verletzungshandlungen der Websitebetreiber oder deren Webdesigner ist die Nutzung von Fotos aus Stock Foto-Datenbanken wie Aboutpixel.de. In diesen Foto-Datenbanken können Fotografien zu einem geringen Preis und zum Teil sogar kostenlos bezogen werden. Als Gegenleistung fordert der Urheber bzw. Fotograf, dass der Nutzer für ihn Werbung macht, indem er seinen Namen nahe und zuzuordnen am Bild anbringt. Hält man diese Nutzungsbedingungen nicht ein, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.

Rechtsanwalt Sascha Schlösser fordert für seine Mandanten die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie einen Schadensersatzbetrag, der sich aus Anwaltskosten und fiktiven Lizenzgebühren zusammensetzt.

Die Anwaltsgebühren belaufen sich bei 1 Bild in der Regel auf € 459,40 oder € 570,00 wobei im Einzelfall auch die Mehrwertsteuer geltend gemacht wird, was in Betracht kommt, wenn der Rechteinhaber nicht vorsteuerabzugsberechtigt ist. Der Schadensersatz wird in der Regel auf € 800,00 oder € 900,00 für 1 Bild unter Anlehnung an die MFM festgesetzt.

Diese Beträge werden bereits als Vergleichsbeträge angeboten mit dem Hinweis, dass bei Mehraufwand auch noch mehr als die insgesamt € 1.346,69 oder € 1.471,44 gefordert werden können.

Meine Kanzlei ist auf Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen spezialisiert und seit Jahren auf diesem Gebiet tätig. Erfahrungsgemäß sind die Abmahnungen von Sascha Schlösser sehr ernst zu nehmen. Fast immer empfiehlt sich eine modifizierte Unterlassungserklärung. Dann gilt es, die Kostenfrage zu klären.

Gerne schildert Ihnen Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. Ihre Chancen und Möglichkeiten bei einer Abmahnung von Sascha Schlösser für Jorma Bork, Peter Smola, Denise Brentrup (Erbin von Sven Berntrup), Christian Daum, Petra Bork und Stefan Schmidt in einem kostenlosen Erstgespräch unter Telefon 07171 – 18 68 66 Montags bis Sonntags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Kostenlose Einschätzung anfordern

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Ersteinschätzung kostenlos!

Beauftragungsformulare finden Sie hier:

Vollmacht download

Das Team der Anwaltskanzlei Hechler freut sich auf Ihren Anruf.

Kostenlose Einschätzung anfordern






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!