The Spy Who Dumped Me | Waldorf Frommer Abmahnung


Abmahnung wegen Agentenkomödie

Der Film The Spy Who Dumped Me (Bad Spies) ist Gegenstand von Abmahnungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte. Diese werden im Auftrag der Studiocanal GmbH tätig, um das illegale Verbreiten dieses Films in Internettauschbörsen durch Filesharing-Software einzudämmen. Wessen Internetanschluss dabei erwischt wurde, erhält eine Abmahnung und soll € 915,00 bezahlen und bei Zuwiderhandlung € 5.000,00 bezahlen. Letzteres wird fällig, wenn man gegen die Unterlassungserklärung verstößt, die dem Schreiben beiliegt.

Film wurde im Internet angeboten

In dem Film The Spy Who Dumped Me (Bad Spies) findet eine Frau heraus, dass ihr bis dato vermeintlich langweiliger Ex-Freund ein internationaler Spitzenspion ist. Insofern erinnert die Geschichte etwas an Schwarzeneggers True Lies. Als die Dame dann beobachtet, wie ein Mordanschlag auf ihren Ex-Freund verübt wird, flüchtet sie aus den USA nach Europa. Verfolgt wird sie von osteuropäischen Killern, der CIA und einem britischen Geheimagent. Der Film ist eine Mischung aus Komödie und Actionthriller. Es macht keinerlei Sinn, das Anbieten des Films im Internet zu leugnen. Dies ist technisch einwandfrei mit der IP-Adresse festgestellt.

Wann entfällt die Haftung?

Die Haftung des abgemahnten Anschlussinhabers entfällt immer dann, wenn der Inhaber des Internetanschlusses nicht für den illegalen Upload des Films verantwortlich ist. Er haftet somit, wenn er selbst die Filesharing-Software genutzt hat. Er haftet nicht, sobald andere wie z. B. Partner, Mitbewohner oder Besucher den Film angeboten haben. Der Abgemahnte hatte dann lediglich die Pflicht nachzuforschen, wer der Täter war. Ergeben die Nachforschungen kein Ergebnis, so müssen die Waldorf Frommer Rechtsanwälte nachweisen, wer der Täter war bzw. dass der Abgemahnte haftet. Dies gelingt natürlich nicht, wenn konkret mehrere Personen als Täter in Frage kommen.

Geben Sie keine modifizierte Unterlassungserklärung ab!

Die modifizierte Unterlassungserklärung ist keine Verteidigung, sondern ein Indiz für Ihre Verantwortlichkeit für die Urheberrechtsverletzung. Wenn Sie also unschuldig sind, sollten Sie niemals eine mod. Unterlassungserklärung abgeben. Wer sich richtig verteidigen will, weist sämtliche Ansprüche der Gegenseite zurück, bezahlt nichts und unterschreibt auch nicht.

Kostenlose Erstberatung

Bei einer Abmahnung wegen The Spy Who Dumped Me (Bad Spies) der Waldorf Frommer Rechtsanwälte sollten Sie niemals voreilig unterschreiben und bezahlen. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung unter Telefon ☎ 07171 – 79 80 00 oder das Kontaktformular.

Kostenlose Erstberatung anfordern

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!

Beauftragungsformulare finden Sie hier:

Vollmacht download

Kostenlose Erstberatung anfordern






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!