THE BEACH BUM | Abmahnung Waldorf Frommer


Abmahnung wegen Film über einen Strand-Gammler

In einer aktuellen Abmahnung von Waldorf Frommer spielt Matthew McConaughey einen Beach Bum, also eine Art Lebenskünstler, der sich von morgens bis abends am Strand von Flordia herumtreibt und vom Vermögen seiner Frau lebt. Nach ihrem Tod muss er deren Buch vollenden, um ihr Vermögen zu erben. Er macht auf die Sache nach Inspiration. Dieser Film der Constantin Film Verleih GmbH wird oft in Internettauschbörsen angeboten. Die ermittelten Internetanschlussinhaber sollen eine Unterlassungserklärung unterschreiben und € 915,00 bezahlen, weil sie für den Upload des Films verantwortlich seien. In vielen Fällen haftet der Abgemahnte jedoch überhaupt nicht.

Wer haftet überhaupt in solchen Fällen?

Anders als in der Waldorf Frommer Abmahnung beschrieben haftet nur derjenige, der selbst den Film im Filesharing-Netzwerk angeboten hat. Der Abgemahnte haftet nur in Ausnahmefällen für Dritte. Er muss nach dem Erhalt der Abmahnung nachforschen, wer den Film Beach Bum angeboten hat. Diese Nachforschungen beziehen sich natürlich auf die Mitnutzer seines Internetanschlusses zum Tatzeitpunkt. Diese müssen befragt werden und das Ergebnis der Befragung der Gegenseite mitgeteilt werden. Ergeben die Nachforschungen, dass niemand die Nutzung einer Filesharing-Software zugibt, haftet überhaupt niemand mit der Folge, dass der Abgemahnte keine Unterlassungserklärung abgeben und auch nichts bezahlen muss.

Was tun nach Erhalt der Abmahnung?

Sie sollten Ruhe bewahren und nicht voreilig handeln. Fragen Sie die Mitnutzer des Heimnetzwerks, wer den Film Beach Bum kennt und wer eine Internet-Tauschbörse genutzt hat. Man muss den Abmahnanwälten juristisch genau schildern, wer als Täter in Frage kommt (Partner, Kinder, Mitbewohner, Gäste, Mieter o. a.). Sofern Sie den Täter nicht schützen müssen, weil er kein Familienmitglied ist, können Sie der Gegenseite den Täter namentlich präsentieren. Warum sollten Sie für den Täter haften? Hierzu besteht kein Grund.

Kostenlose Erstberatung bundesweit

Sie können uns nach Erhalt der Waldorf Frommer Abmahnung wegen Beach Bum für eine kostenlose Erstberatung unter Telefon 07171 – 18 68 66 anrufen oder uns ein Kontaktformular schicken. Wir können Ihnen in wenigen Sätzen sagen, was in Ihrem Fall zu tun ist.

Kostenlose Einschätzung anfordern

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Ersteinschätzung kostenlos!

Beauftragungsformulare finden Sie hier:

Vollmacht download

Kostenlose Einschätzung anfordern






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!