GODZILLA 2 – Abmahnung durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte


Godzilla 2-Film in Tauschbörsen angeboten

Sie haben eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung an dem Film Godzilla 2 – King of the Monsters von den Waldorf Frommer Rechtsanwälten erhalten? Sie sollen € 915,00 bezahlen und eine riskante strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben, weil Sie den Film angeblich in einer Internettauschbörse angeboten haben? Die Abmahnkanzlei vertritt die Warner Bros. Entertainment Inc., die als Massenabmahner aus der Filmbranche bekannt ist. Der Brief ist kein Betrug oder Abzocke, sondern sehr ernst zu nehmen.

Was Ihnen vorgeworfen wird

Die Anwälte von Waldorf Frommer behaupten, der Internet-Anschlussinhaber habe den Film Godzilla II – King of the Monsters über eine Tauschbörse im Internet angeboten. Solche Tauschbörsen nennen sich PopcornTime oder BitTorrent. Diese bieten die Filmdatei nach dem Herunterladen automatisch an. Dieses Anbieten stellt eine Urheberrechtsverletzung dar. Zunächst wird rechtlich vermutet, dass der Internet-Anschlussinhaber den Film selbst illegal angeboten hat oder wenigstens dafür verantwortlich ist. Diese Täterschaftsvermutung kann man mit einem auf Filesharing-Rechts spezialisierten Anwalt optimal entkräften. Andernfalls gehen die Rechtsanwälte davon aus, dass der Abgemahnte tatsächlich haftet und verklagen ihn vor Gericht.

So verteidigt man sich richtig als Unschuldiger

Wenn Sie unschuldig sind, müssen Sie KEINE Unterlassungserklärung abgeben, selbstverständlich auch keine modifizierte Unterlassungserklärung. Auch die modifizierte Unterlassungserklärung ist lebenslang gültig und kann einen im Falle eines Verstoßes finanziell ruinieren. Ein Unschuldiger muss selbstverständlich auch nicht die geforderten € 915,00 bezahlen.

Allerdings müssen Sie den Waldorf Frommer Rechtsanwälten unbedingt durch einen anwaltlichen Brief darlegen, warum Sie nicht haften. In diesem Zusammenhang muss man darstellen, wer den Internetanschluss zum Tatzeitpunkt mitbenutzt hat und als Täter theoretisch in Frage kommt. Sie sind nicht verpflichtet, den Täter zu präsentieren, wenn Sie ihn nicht identifizieren konnten.

Kostenlose Erstberatung nutzen

Besprechen Sie Ihre Abmahnung wegen Godzilla 2 mit einem unserer erfahrenen Anwälte. Unter Telefon ☎ 07171 – 79 80 00 bieten wir Ihnen eine kostenlose Erstberatung. Wenn Sie uns beauftragen, werden wir für einen fairen Pauschalpreis für Sie tätig. Wir haben tausende dieser Abmahnungen bereits bearbeitet.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Team der Anwaltskanzlei Hechler

Kostenlose Erstberatung anfordern

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!

Beauftragungsformulare finden Sie hier:

Vollmacht download

Kostenlose Erstberatung anfordern






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!