Brawl in Cell Block 99 – Waldorf Frommer Abmahnung


Abmahnung wegen Brawl in Cell Block 99

Brawl in Cell Block 99 ist ein US-amerikanischer Action Thriller, der im Jahr 2018 auch in Internettauschbörsen verbreitet wurde. Die ermittelten Filesharer erhalten Abmahnungen von Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Dabei sollen die Abgemahnten € 915,00 bezahlen und, was weitaus gefährlicher ist, eine Unterlassungserklärung mit Vertragsstrafeversprechen unterschreiben. Viele Abgemahnte wissen nicht, dass sie überhaupt nicht haften. Denn für das illegale Filesharing des Films kann nur verantwortlich gemacht werden, wer selbst den Film angeboten hat. Daneben kommt eine eher seltene Haftung als Störer in Frage, weil man gegenüber minderjährigen Tätern Pflichten verletzt hat. Aber wie gesagt: Viele Abgemahnten haften überhaupt nicht und müssen daher keine „modifizierte“ Unterlassungserklärung abgeben und nicht bezahlen.

Gefängnisfilm in Tauschbörsen angeboten

Vince Vaughn spielt in Brawl in Cell Block 99 einen ehemaligen Boxer, der sein Geld als Drogenkurier verdient. Als er geschnappt wird, kommt er ins Gefängnis. Dies verwandelt er in ein Schlachtfeld. Er ist zu brutalsten Gewaltexzessen gezwungen, wie sie selbst für das Gefängnis ungewöhnlich sind. Durch seine Anwesenheit entsteht ein blutiger Krieger zwischen Gefangenen untereinander und den Wärtern. Dieser Film wird gerne im Internet gestreamt, heruntergeladen oder auch angeboten. Alles ist illegal, jedoch wird man nur beim Anbieten erwischt. Das Anbieten kann schon Wochen oder Monate vor dem Tatzeitpunkt geschehen sein, der in der Waldorf Frommer Abmahnung genannt ist. Aussagen des Täters wie „ich hab nichts heruntergeladen“ stimmen daher sogar, denn zum Tatzeitpunkt wurde auch nichts heruntergeladen, sondern angeboten. Das kann selbst während der Abwesenheit des Täters passiert sein.

Wer haftet überhaupt für Filesharing?

Irgend jemand hat den Film Brawl in Cell Block 99 angeboten. Das steht fest. Viele Abgemahnte haften nicht, weil sie überhaupt nicht selbst den Film angeboten haben. Dann scheidet eine Täterhaftung aus. Eine abgeschwächte Haftung als Störer kommt nur dann in Betracht, wenn der Anschlussinhaber Überwachungspflichten bezüglich des Täters verletzt hat. Solche Pflichten bestehen in der Regel nur gegenüber minderjährigen Personen. Wenn also der Nachwuchs den Film getauscht hat, so ist zu prüfen, ob dieser noch minderjährig war und ob die Belehrungs- und Überwachungspflichten eingehalten wurden. Gegenüber volljährigen Kindern, Gästen etc. haftet man grundsätzlich nicht. Allerdings muss man nach Erhalt der Abmahnung wegen Brawl in Cell Block 99 alle Nutzer fragen. Hat niemand die Nutzung der Filesharing-Software zugegeben, so haftet überhaupt niemand.

Kostenlose Erstberatung nutzen

Wie bieten Ihnen im Falle einer Waldorf Frommer Abmahnung wegen Brawl in Cell Block 99 eine kurze, kostenlose telefonische Erstberatung unter Telefon ☎ 07171 – 18 68 66 oder per Kontaktformular. In der Regel weisen wir alle Forderungen der Abmahnkanzlei zurück.

Kostenlose Einschätzung anfordern

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Ersteinschätzung kostenlos!

Beauftragungsformulare finden Sie hier:

Vollmacht download
Kostenlose Einschätzung anfordern






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!