FRESH OFF THE BOAT – Waldorf Frommer Abmahnung wegen US-Serie


Sie haben eine Waldorf Frommer Abmahnung wegen der US-Sitcom Fresh off the Boat erhalten im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH und sollen eine lebenslang gültige Unterlassungserklärung abgeben sowie Anwaltskosten und Schadenersatz leisten, weil die Serie angeblich über Ihren Internetanschluss Dritten zum Upload angeboten wurde? Die Serie handelt von der Familie Huang, die von Washington nach Florida zieht, um dort ein Steakhouse zu übernehmen.

Gefährliche modifizierte Unterlassungserklärung!

Abgemahnte sollten die Waldorf Frommer Abmahnung wegen Fresh off the Boat sehr ernst nehmen. Denn anders, als viele denken, ist dies kein Betrug. Jemand hat tatsächlich eine oder mehrere Folgen der Serie über den Internetanschluss des Abgemahnten angeboten. Auch ist die vermeintlich falsche IP-Adresse stets richtig. Es handelt sich um die dynamische IP-Adresse des Internetanschlusses Und dennoch sollten Unschuldige, die nicht für das Angebot der Serie Fresh off the Boat verantwortlich sind, niemals eine modifizierte Unterlassungserklärung abgeben. Denn hiermit geht man eine lebenslang gültige Verpflichtung zur Bezahlung einer Vertragsstrafe im Wiederholungsfall ein.

Abmahnung Waldorf Frommer wegen Fresh off the Boat – Wie reagieren Sie richtig?

Selbst sind Sie gegen die Abmahnkanzlei chancenlos, selbst wenn Sie nicht verantwortlich sind. Auf einen Anruf hin werden die Waldorf Frommer Rechtsanwälte niemals auf ihre Forderungen wegen des Angebots der Serie Fresh off the Boat verzichten, sondern Ihnen bestenfalls etwas im Preis entgegenkommen. Nur: Wer nicht haftet, muss überhaupt nichts bezahlen. Wer nicht haftet, sollte sich tunlichst von einem spezialisierten Rechtsanwalt wie Matthias Hechler, M.B.A. vertreten lassen. Wir haben über 8.000 Waldorf Frommer Abmahnungen bearbeitet und können Ihnen im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung innerhalb weniger Minuten sagen, wie Ihre Chancen auf Verteidigung stehen.

Kostenlose Erstberatung nutzen!

In Fällen, in denen Dritte (Partner, Mitbewohner, Kinder, Besucher, Mieter etc.) die Serie Fresh off the Boat angeboten haben, haften die Abgemahnten meist nicht, es sei denn, bei dem Täter handelt es sich um ein minderjähriges Kind, das man nicht hinreichend über das Verbot der Nutzung von Internettauschbörsen aufgeklärt hat. Kennt man den Täter nicht, ist man auch nicht zur Präsentation eines Täters verpflichtet. Wenn man den Täter kennt und es z. B. ein airbnb-Gast war, sollte man dies Waldorf Frommer unbedingt mitteilen.

Rufen Sie uns bundesweit an

Sie erreichen uns für eine kostenlose Erstberatung unter Telefon 07171 – 18 68 66 bundesweit. Gerne können Sie bei einer Waldorf Frommer Abmahnung wegen Fresh off the Boat auch das Kontaktformular nutzen.

Kostenlose Einschätzung anfordern

Gerne kontaktieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Ersteinschätzung kostenlos!

Beauftragungsformulare finden Sie hier:

Vollmacht download
Kostenlose Einschätzung anfordern






Abmahnung hochladen (optional):(z.B. pdf oder jpg, max. 10 MB)


Erstberatung kostenlos!